An welches Publikum richten sich meine Vorträge?

  • Für alle Berufs- und Altersgruppen, Männer und Frauen.
  • Für verschiedene Anlässe: Kongresse, Jubiläen, Tagungen, Seminare .

Das dürfen Sie erwarten

  • Ein Thema, das das Publikum garantiert anspricht, weil es jeden Menschen betrifft, sei es beruflich oder privat.
  • Ein Inhalt, der speziell auf die Erfahrungswelt der Zuhörer abgestimmt ist.
  • Vermittlung von Fachwissen und praktischem Know-how.
  • Entertainment mit vielen Beispielen, Anekdoten und Einbeziehen des Publikums.
  • Inspiration: Nach meinen Vorträgen steigt die Energie, das gewonnene Wissen umzusetzen.

Jeder Vortrag wird frei gehalten und dauert ca. 60 Minuten.

Auf Wunsch kann sich eine Diskussion anschließen. Oder ein Workshop, in dem die Inhalte vertieft werden.

Die Vortragsthemen


Vortrag: Mehr Erfolg mit Charisma – Wie Sie Ihre positive Ausstrahlung steigern

Mit Charisma, einer wirkungsvollen positiven Ausstrahlung, lässt sich beruflich und privat noch deutlich mehr erreichen. Inzwischen ist wissenschaftlich belegt, dass Charisma keineswegs angeboren ist. Es setzt sich aus Einstellungen und Verhaltensweisen zusammen, die jeder selbst entwickeln kann. Dieser Vortrag zeigt in zehn sofort anwendbaren Schritten, wie sich das persönliche Charisma erhöhen lässt. Sie erfahren unter anderem…

  • wie Sie eine positive Einstellung zu sich entwickeln.
  • wie Sie Ihre Körpersprache richtig einsetzen.
  • warum Sie Gefühle zeigen sollten.
  • wie Sie authentisch bleiben und wirken.
  • warum Risiken Sie interessant machen.
  • wie der Königsweg zur Sympathie aussieht.

Vortrag: Selbstvertrauen stärken und ausstrahlen

Es wird Zeit, mental auf den roten Teppich zu treten! Vor allem Frauen, auch wenn sie äußerlich durchaus selbstbewusst erscheinen, haben im Geheimen oft ein negatives Bild von sich und glauben, die eigenen Erfolge nicht wirklich verdient zu haben. So schöpfen sie ihre Potenziale nicht aus, verstecken teilweise ihren Wert und rühren für sich selbst zu wenig die Werbetrommel. Das lässt sich mit dem passenden Know-how ändern. Dazu…

  • werfen wir zunächst einen Blick auf die Ursachen für mangelndes Selbstvertrauen. Mit einer wirkungsvollen Methode kann man die Folgen weitgehend beheben: Sie erfahren, wie Sie Ihre negative innere Stimme identifizieren und ihr wirkungsvoll Paroli bieten.
  • Mit dem „inneren Aufräumen“ ist die Basis für mehr Selbstvertrauen gelegt. Im nächsten Schritt gilt es, das auch aktiv zu zeigen. Das fällt den meisten Frauen schwer, weil sie nach anderen Regeln spielen als Männer. Deshalb geht es darum, wie man sich Raum nimmt, Forderungen stellt und klar Nein sagt. Doch nicht nur Abgrenzung ist gefragt, sondern auch Zugreifen und Chancen wahrnehmen.

Fundiertes Selbstvertrauen ist mehr als nur eine nützliche Eigenschaft, um Ziele zu erreichen. Es gibt uns die Freiheit, den Weg einzuschlagen, der wirklich zu uns passt.

Weitere Vorträge halte ich zu den Themen meiner Bücher:

  • Einsam. Vom mutigen Umgang mit einem schmerzhaften Gefühl.
  • Wunscherfüllung für Selbstabholer – wie Ihre Wünsche Wirklichkeit werden.
  • Tango Vitale – Tanz mit dem Schicksal: Krisen und Chancen positiv nutzen.
  • Passt genau. In sechs Schritten den richtigen Partner finden.

Bei Interesse erhalten Sie ein Exposé zu den Vorträgen.

Vorträge
Referieren heißt, Wissen lebendig und verständlich zu vermitteln.